Alle Komponenten unserer Mühlen und Mahlanlagen sind auch als einzelne Bauelemente bzw. Zubehör zur Nachrüstung Ihrer vorhandenen Einrichtungen lieferbar, um ausgefallene Geräte zu ersetzen, die Leistung zu steigern, den Automatisierungsgrad zu erhöhen oder die Effizienz zu verbessern und einen zuverlässigen Dauerbetrieb zu ermöglichen. Unsere Eigenfertigung wichtiger Komponenten sichert wettbewerbsfähige Preise.

Maschinen

Kippvorrichtungen dienen dem Entleeren von Sammelbehältern direkt in eine Mühle oder einen Shredder. Für unsere Rohrmühlen SMR bieten wir eine kippbare Vorratswanne an, in welche Abfallrohre eingelegt werden können, solange die Beschickeinrichtung der Mühle noch arbeitet und dann am Ende des Beschickzyklus aus der Vorratswanne in den Beschicktrog gekippt werden.

Ob lange, kurze, L-, Z- oder Muldenbänder, Herbold liefert Ihnen Förderbänder nach Maß. Es stehen Ausführungen für leichte, mittlere und schwere Aufgaben zur Verfügung.

Vor allem für die Beschickung von Feinmühlen setzen wir Vibrationsrinnen ein, die eine sehr präzise Regelung des Materialstromes ermöglichen in Abhängigkeit von verschiedenen Prozessdaten, z.B. Stromaufnahme Mühlenmotor, Temperatur Mahlraum.

Die Schwerkraftsichter dienen zur Trennung nach spezifischem Gewicht und unterschiedlichen Oberflächenformen. Sie sind auch für die Trennung von Materialien geeignet, die sich aufgrund ihrer Form nur schwer oder überhaupt nicht durch Siebung trennen lassen.

Unsere Gebläse sind lieferbar mit Leistungen von 0,37 bis 45 kW. Wir arbeiten mit Rohrnennweiten von 60 bis 300 mm. Zu jedem Gebläse ist ein passender Zyklonabscheider lieferbar.

Zur Kühlung des Mahlraumes und/oder zum Transport der Mahlgüter liefern wir pneumatische Förderanlagen unterschiedlichster Größenordnung und Bauweise.

Als Fördermittel oder zur Entwässerung in Waschanlagen liefern wir Zuführ- und Entwässerungsschnecken unterschiedlicher Größe und Ausführung.

Ein immer wichtigerer Punkt dabei ist die Protokollierung, Prozesssteuerung, Überwachung und Einhaltung von Wartungsintervallen. SPS-gestützte Prozessüberwachungssysteme helfen, personalintensive Arbeitsprozesse zu erkennen und zu optimieren. Ausfallzeiten können durch rechtzeitiges Erkennen von Störungen durch Protokollierung des Betriebszustands und automatischem Triggern der Wartungsintervalle verringert werden.

Als Zubehör bzw. Komponente für personalarme Abfüllbetriebe liefern wir doppelte BigBag-Abfüllstationen, die einen nicht durch Sackwechsel unterbrochenen Mahl- und Abfüllbetrieb sicherstellen. Somit lässt sich der Gesamtumsatz der Mahlanlage optimieren.

Zum Schutz der Mühlen vor metallischen Fremdkörpern liefern wir elektronische Metalldetektoren, die in das Beschickförderband, das hierzu eine metallfreie Zone besitzt, eingebaut werden.

Wichtiges Zubehör zum Schutz der nachfolgenden Verarbeitungsmaschinen in Spritzguss und Extrusion. Metallische Fremdkörper im Endprodukt der Mahlanlage werden automatisch ausgeworfen.

Dienen der Abscheidung ferromagnetischer Fremdkörper. Wir verwenden Permanent- und Elektromagnete. Zur Sicherheit können Überbandmagnete mit magnetischen Kopftrommeln im Förderband kombiniert werden.

Zerkleinerungsmaschinen sind oft sehr laut, neben dem integrierten Schallschutz an kleineren Maschinen bieten wir, vor allem für größere Mühlen und Mahlanlagen begehbare Schallschutzkabinen mit Türen, Belüftung und Beleuchtung an.

Eine wichtige Komponente einer Aufbereitungsanlage für Kunststoffabfälle ist die Silierung von Zwischen- und Endprodukten. Herbold Meckesheim liefert Silosysteme für alle Mahlgüter, auch sehr schwer fließende Güter wie Folienschnitzel oder Fasern. Für Chargen bis 60 m3 stehen Rechtecksilos bereit, bis 20 m3 Rundsilos. Für Mahlgüter aus Hartkunststoffen wird ein Mischsilo mit Kapazität bis 20 m3 angeboten.