Herbold Prallscheibenmühlen der Baureihe PU sind schnelllaufende Feinzerkleinerer zur Mikronisierung unterschiedlicher Stoffe. Die Prallscheibenmühlen PU finden Einsatz bei körnigen oder spröden Materialien, z.B. PE-Granulat oder Hart-PVC-Mahlgut.

Das zu pulverisierende Material wird der Feinmühle überlastgesteuert über eine Dosiereinrichtung zentrisch zugeführt. Bei der Verwendung von Mahlscheiben wird das aufgegebene Produkt zwischen der sich drehenden und der feststehenden Mahlscheibe mikroisiert und aus dem Mahlraum abgesaugt.

Vorteile:

  • Kompakte, platzsparende Bauweise
  • Kurze Produktverweilzeit im Mahlraum
  • Universell umrüstbar für unterschiedliche Feinmahlaufgaben
  • Einfacher Austausch der Mahlwerkzeuge
  • Optimale Spalteinstellung von außen

Bildergalerie